Curry Rezepte Sri Lanka: Vegetarisches Curry Sri Lanka

Gemüse Curry Rezept mit Blumenkohl

Das hier vorgestellte Curryrezept ist ein geschmackvolles, für Currys aus Sri Lanka relativ mildes Curry.

Es ist wirklich einfach, ein leckeres vegetarisches Curry zuzubereiten, und es z.B. mit Mango Chutney, gesalzenen Erdnüssen, Kokosnussflocken oder Joghurt zu servieren. Der Fanatasie und der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.


Zutaten für 2-3 Personen

Curry Rezepte Ebook

600-800g Gemüse nach Wahl (mindestens 2 Sorten auswählen,
z.B. Kartoffeln, Blumenkohl, Brokkoli, grüne Bohnen etc.)
2 gehackte Zwiebeln
1 fein gehackte grüne Chilischote
500-750ml Gemüsebouillon
1 EL Currypulver
½ TL Cayennepfeffer
½ Dose Kichererbsen
½ Becher Joghurt
100ml Kokoscreme
½ TL Salz
½ schwarzen Pfeffer


Zubereitung

Die Bouillon erhitzen und darin Zwiebeln, grüne Chili, Curry und Cayennepfeffer 5 Minuten aufkochen.

Geben Sie das Gemüsen nach Wahl hinein und kochen Sie es, bis es weich ist.

Geben Sie dann Kichererbsen, Joghurt und Kokoscreme hinzu, schecken Sie mit Salz und Pfeffer ab und servieren Sie mit Reis.


Garam Masala

Unser Einkaufs-Tip:

Garam Masala - aromatische Gewürzmischung 100g - nur 1,75 EUR

 

 


Weitere Curry-Rezepte aus Sri Lanka:

Follow us on Facebook

Asia-Markt online:

China Box 1

Sponsoren:

Buch-Tipp:

Buch Rezepte Currys
Currys - Kochbuch