Geheimnisse der Currys aus Thailand

Thailand Curry Rezepte

Thai-Currys sind nicht weniger scharf als die indischen, schmecken ansonsten aber deutlich anders. Charakteristische Zutaten sind hier Chilis, Kokosmilch, Zitronenblätter und Zitronengras sowie Garnelenpaste (Terasi) und Tamarindenmark. Thai-Currypaste, die zur Zubereitung verwendet wird, ist zumeist grün, gelb oder rot, abhängig von den Chilischoten die darin verarbeitet wurden.

Curry Rezepte Ebook

Thai Food und die thailändische Küche ist eine der beliebtesten und anerkanntesten Küchen weltweit. Beinflusst durch die Indische Küche sowie die Chinesische Küche hat sich eine eigene Art zu Kochen herausgebildet, die so wie in Thailand nirgends auf der Welt zu finden ist. Wie jede internationale Küche verrät auch die Thai Küche viel über das Land und die Leute.

Thailändisches Essen ist bekannt für seinen scharfen, sauren, süßen, salzigen und bitteren Geschmack, wobei die Kombination dieser Gewürze oft das Thai Gericht erst so einzigartig macht.

Einige der bekanntesten thailändischen Gerichte sind Kai Ho Bai Toei, Thotman Plakrai oder Thotman Kung, Fisch or Shrimp Fritters, Yam oder Thai-Salat, Tom Yam, Currys und Kokosnuss-Currys, Namprik usw.

Thailand Essen Rezepte

Insbesondere die Thai-Currys sind für ihren speziellen Geschmack berühmt – es gibt vier Currys, die besonders hervorstechen: Grünes Curry, Rotes Curry, Gelbes Curry und Massaman Curry. Vor allem die Currypasten, die aus Kräutern und Gewürzen hergestellt werden, sind das Herz eines jeden Thai-Currys. Die Haupt-Inhaltsstoffe dieser Pasten sind Chili, Knoblauch, Schalotten, Galgant und Koriander-Wurzel.

Zu den Currys wird gerne Fleisch und Meeresfrüchte gereicht, und einige der bekanntesten sind Curry Huhn, Grünes Bohnen-Curry, Massaman Curry mit Rindfleisch, Ananas-Garnelen-Curry (Pineapple Prawn Curry) etc. Viel Spass und vor allem guten Appetit mit unserer Auswahl einiger der bekanntesten (und leckersten!) Currys aus Thailand.

 

 

Curry-Rezepte aus Thailand:

Follow us on Facebook

Partner: