Curry Rezepte Thailand: Grünes Thai-Curry

Thai Curry Rezept

Thailand ist ein faszinierendes Land, das wenige Wünsche offen lässt. Insbesondere die Thai Küche ist eine der vielfältigsten und interessantesten Küchen dieser Welt. Vor allem die Thai Currys sind berühmt für Ihrem würzig-cremigen Geschmack, und eines davon möchten wir gerne hier vorstellen:


Zutaten für 2-3 Personen

Curry Rezepte Ebook

400g Hühnerbrust oder Shrimps/Garnelen
2 TL Soja-Sauce
2 TL Reiswein (wenn vorhanden)
2 EL Sesamöl oder Erdnussöl
3 Schalotten fein gehackt
3 gehackte Knoblauchzehen
2 cm Ingwer (gehackt)
1 Zwiebel grob geschnitten
3 EL grüne Currypaste (siehe Grüne Currypaste)
1 EL Fischsauce
1 rote Chili
1 Zitrone (in 4 Stücke geschnitten)
250ml Kokosnusscreme
2 TL Zucker
4-5 Basilikumblätter
15 Stücke kleinen Mais


Zubereitung

Die Hühnerbrust in Stücke schneiden (oder ganze Shrimps) und zusammen mit Sojasauce, Reiswein und Sesamöl einer einer Schüssel vermengen und 40 Minuten ziehen lassen. Einen Wok oder eine große Pfanne mit dem Sesamöl erhitzen, dann den Hühner (Shrimps-)-Mix und die Hälfte des Knoblauch hinzugeben und 3-5 Minuten anbraten. Den Inhalt der Pfanne in ein Abtropfsieb geben, so dass das Öl abtropft.

In der Zwischenzeit ein wenig mehr Sesamöl in den Wok oder die Pfanne geben, und darin den Rest Knoblauch, die Schalotten, den Ingwer und die Chilis ca. 3 Minuten anbraten. Danach die Currypaste und alle restlichen Zutaten hinzugeben (bis auf die Basilikumblätter), und alles schön aufköcheln lassen, bis der Mais weich wird. Geben Sie nun die Hühnchenstücke / Shrimps in die Pfanne sowie das Basilikum, und rühren Sie das Ganze weitere 3-5 Minuten. Entfernen Sie am Schluss die Zitrone, und servieren Sie mit Reis.


Reiswein - Ideal zum Kochen

Unsere Einkaufs-Tipps:

Reiswein - Ideal zum Kochen 750ml - nur 3,50 EUR

 

 


Curry-Rezepte aus Thailand:

Follow us on Facebook

Asia-Markt online:

China Box 1

Sponsoren:

Buch-Tipp:

Buch Rezepte Currys
Currys - Kochbuch